Keramikeinsatzbereiche in Videoclips | von Andrea Serri

Es ist ein wertvolles und anpassungsfähiges Material, das sich für eine Vielzahl von Einsatzbereichen eignet: Keramik verkleidet Architekturflächen und Einrichtungen. Der erste Teil der Marketingkampagne „Die Werte der Keramik. Eine sichere Wahl“ richtete sich an den Endkunden und stellte die besonderen Eigenschaften dieses Materials – feuerfest, witterungsbeständig, langlebig, inert und beständig – in den Vordergrund. Der nächste Kampagnenteil (zu finden auf cerinfo.iconicsrl.com) richtet den Fokus auf die zahlreichen Anwendungsbereiche: Keramik ist praktisch überall da einsetzbar, wo eine Fläche zu verkleiden ist.

Die acht Videoclips des zweiten Teils der Marketingkampagne informieren über die Verwendung in Außenbereichen wie Gänge und Gehwege, über Materialien in Überstärke, die mit Autos befahrbar sind, über Fliesen, die permanent mit Wasser in Berührung kommen wie in Schwimmbädern und Spas, und über Fassadenlösungen – hinterlüftet oder geklebt – für historische und moderne Gebäude, die neben der Verschönerung des Gebäudes unter optischen und energetischen Aspekten viel zur Lebensqualität von Städten beitragen. Hinzu kommen viele praktische Funktionen in Innenbereichen, wie die Verwendung als Bodenbeläge für beheizte Fußbodenkonstruktionen (dank ausgezeichneter Wärmeübertragungswerte), die Verwendung als Doppelboden in Büros (optimale Nutzung der vorhandenen Raumkonfigurationen) oder die Nutzung als Tischfläche, Oberfläche von Türen und anderen Einrichtungsobjekten. Letzteres ist ein Trend, der sich immer mehr an Fahrt aufnimmt.

Die Reise durch die Welt der Keramik in 16 Videoclips deckt die Geheimnisse eines Materials auf, das den Menschen seit Urzeiten begleitet und dank seiner Vorzüge und Schönheit auch heute noch zu den modernen Design- und Architekturlösungen zählt.

 

August 2019